ZAYER THERA W

Portalfräsmaschine

Maschinenübersicht

45°-Universalfräskopf (patentiert)

  • Automatische Fräskopfdrehung
  • Positionierung alle 0,001°
  • Einfache Programmierung
  • Hohe Bearbeitungsleistung

30°-Universalfräskopf (patentiert)

  • Automatische Fräskopfdrehung
  • Positionierung alle 0,001°
  • Optional mit kontinuierlicher Drehung für Simultanbearbeitung
  • Ermöglicht negative Winkel bis 30° vom Frässchieber aus gesehen
  • Bearbeitung von komplexen und schwer zugänglichen Flächen

Rollenschuhe mit einstellbarer Vorspannung

  • Erhöhte Steifigkeit
  • Einfache geometrische Einstellung der Maschine
  • Regulierung der Vorspannung bei Bedarf

VPD

Konstruktion der Maschine unter Einhaltung der Geometrie bei jedem Bearbeitungsvolumen

  • Äußerst präzise Maschinenstruktur
  • Keine Notwendigkeit für elektronische Kompensationen

ZMH

Austauschbarkeit der verschiedenen Fräskopfvarianten

  • Möglichkeit des Wechselns von Fräsköpfen unter Beibehaltung des Werkstücknullpunktes

BOX

  • Führung des Frässchiebers an allen vier Seiten
  • Höchste Steifigkeit
  • Symmetrie: Beibehaltung der Geometrie
  • Verbesserte Dynamik

iCAL

  • Automatische Fräskopfjustierung und -kompensation
  • Intuitive Anwendung
  • Prüfung der Fräskopf-Geometrie jederzeit möglich

Auswahl der Bearbeitungsdynamik

Maschine voreingestellt für unterschiedliche Bearbeitungsstrategien, die über einen Zyklus ausgewählt werden:

  • EXACT: Präzisions-Bearbeitung
  • ROUGH: Schruppbearbeitung
  • SMOOTH: Schlichtbearbeitung

ZAYER EcoDesign

  • Fettdauerschmierung
  • Gewichtsreduktion
  • Optimierte Antriebsmotore für geringen Energieverbrauch

APPS

Einfache technologische Anwendungen für komplexe Bearbeitungen

Datenplattform ZAYER HORUS

Maschine verbunden mit dem Anwender, dem Werkstück und mit Zayer

  • Vorbeugende Instandhaltung
  • Statistiken über die Maschine
  • Übersicht über den produktiven Nutzen
  • Fernwartung

Technische Daten

 

CNC Heidenhain TNC 640 | Siemens 840D SL
Tischlänge 3.500  – 20.500 mm
Tischbreite 2.000 (3.000 / 4.000 opt.) mm
Längsverfahrweg 3.000  – 20.000 mm
Querverfahrweg 3.750 (4.250 – 5.750 opt.) mm
Vertikalverfahrweg 1.250 (1.500 / 1.750 opt.) mm
Verfahrweg Querträger 1.100 (1.350 opt.) mm
Leistung 43 kW
Drehzahl 4.500 – 6.000 min-1
Werkzeugmagazin 30 (40 / 60 / 80 opt.) Werkzeugplätze

Detaillierte Informationen

Einfach hier klicken und .pdf Datei herunterladen!

Preis: €

Kontaktieren Sie uns zu diesem Artikel:

captcha