GEMINIS GR5-A

Drehmaschine

Drehmaschine für die Radsatzbearbeitung

Bei der GT5-R handelt es sich um eine Modifikation der bekannten GT5 Schwerlast-Produktionsdrehmaschine für das Überarbeiten und Finishing von Radsatzwellen.

Ein Umlaufdurchmesser von 1.200 mm über dem Maschinenbett, ein maximaler Drehdurchmesser von 800 mm über dem Querschlitten und Spitzenweiten von drei bzw. vier Metern kennzeichnen dieses Modell.

Ein kraftvoller 28 kW Motor treibt die Drehmaschine an und ermöglicht Drehzahlen bis 1.400 Umdrehungen pro Minute. Je nach gewünschtem Einsatzbereich lässt sich die Drehmaschine GT5-R mit einem zweiten Revolver für die parallele Bearbeitung beider Achs-Enden sowie mit Schleif- und Polieraggregaten und automatischen Bestückungssystemen ausstatten.

Alle Maschinen der RAILWAYS-Serie können innerhalb einer Fertigungslinie miteinander digital vernetzt werden. Der Datenaustausch garantiert eine hohe Passgenauigkeit der einzelnen Fahrwerkskomponenten untereinander und eine rationale Fertigung.

Technische Daten

 

CNC Siemens 840D SL | Fagor 8065
Umlaufdurchmesser über Bett 1.000 – 1.200 mm
Drehdurchmesser über Schlitten 600 – 800 mm
Max. Länge der zu bearbeitenden Achsen 3.000 – 4.000 mm
Max. Gewicht der Achsen 5.000 kg
Drehzahlbereich 0 – 1.400 min-1
Antriebsleistung 28 – 37 kW
Maschinenabmessung 3.100 x 2.600 x 8.900 mm

 

Preis: €

Kontaktieren Sie uns zu diesem Artikel:

captcha